Home arrow Produktkatalog arrow Verklebungen arrow Kleben arrow Aktivator für Sekundenkleber
Info: Ihr Browser akzeptiert sog. Cookies nicht. Diese sind zum Speichern von Produkten in Ihrem Warenkorb notwendig. Bitte erlauben Sie Cookies, so dass Sie auch Bestellungen auf dieser Seite ausführen können.

Verklebungen arrow Kleben arrow Aktivator für Sekundenkleber



weitere Bilder (1)
weitere Bilder (1)

Aktivator für Sekundenkleber




Eko Aktivator ist ein lösungsmittelhaltiger, sowohl FCKW- als auch CKW-freier Aktivator zur schnellen und sicheren Aushärtung und besteht zu 99% aus einem FCKW- und CKW- freien Trägermittel und dem eigentlichen Aktivierungsmittel.

Anwendung
eko-Aktivator
wird dann vorteilhaft eingesetzt, wenn die normalerweise sehr schnelle Aushärtung von Schnellklebern durch Faktoren wie z.B. großer Klebespalt, ungünstig gestaltete bzw. poröse Oberfläche, offene Verklebung, inaktive Werkstoffe gestört oder verhindert wird.

Gebrauchsanleitung
Der Einsatz erfolgt in der Regel so, dass eine der Klebeflächen, vorzugsweise die weniger dichte oder mehr poröse Oberfläche mit dem Aktivator vorbehandelt wird. Das Trägermittel des Aktivators muss vor der Weiterverarbeitung vollständig abgelüftet sein. Die Ablüftzeit beträgt ca. 2 Minuten. Der Auftrag des Klebstoffes erfolgt dann auf die zweite Oberfläche der zu verklebenden Teile. In Ausnahmefällen können auch beide Klebeflächen mit  vorbehandelt werden. Bei offenen Verklebungen, oder wenn der in den Randzonen der Verklebung austretende Klebstoff ausgehärtet werden soll, kann auch nachträglich auf den Klebstoff aufgesprüht werden. Dabei ist die Anwendung bei niedrigviskosen Produkten nur bei sparsamster Dosierung möglich, da ansonsten Überreaktionen (Aufschäumen des Klebstoffes) ausgelöst werden. Am besten eignen sich für die nachträgliche Behandlung des Klebstofffilmes höherviskose Typen. Auf lackierten Flächen und thermoplastischen Kunststoffen ist wegen der Gefahr des möglichen Anlösens an einer geeigneten Stelle ein Probeauftrag zu empfehlen.

Arbeits- und Gesundheitsschutz
Leicht entzündlich, VbF AI, gesundheitsschädlich beim Einatmen und Verschlucken. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Berührung mit den Augen vermeiden. Darf nicht in das Abwasser gelangen. Für gute Raumbelüftung sorgen. Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte dem EG-Sicherheitsdatenblatt.

 

 
Sicherheitsdatenblatt per Mail anfordern



Verwandte Produkte...:

eko 21 Kraft-Kleber
eko 21 Kraft-Kleber
Sekundenkleber
Sekundenkleber
Sekundenkleber-Gel
Sekundenkleber-Gel
Füllstoff für Sekundenkleber
Füllstoff für Sekundenkleber


Letzte Aktualisierung: Sonntag, 25 Juni 2017 02:08

Neuigkeiten

 Preise auf Anfrage!

Wir suchen Sie oder Ihn!Handelsvertreter/In für verschiedene Gebiete in Österreich

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

07211/8638-0